Ästhetische Zahnheilkunde


Die ästhetische Zahnheilkunde beschäftigt sich mit der Wiederherstellung von Zähnen, damit sie sich von den eigenen gesunden Zähnen nicht unterscheiden.

Die Gründe können von kariesgeschädigten Zähnen über Fehlstellungen bis hin zu Zahnlücken reichen.

Als Therapie werden Korrekturen mit maximalem Erhalt der Zahnsubstanz vorgenommen in Form von

  • Kronen (Keramik)
  • Füllungen (Zemente oder Komposite mit Nanofüllmaterial)
  • Schonende Zahnaufhellung (sogenanntes Bleaching)
  • Keramische Verblendschalen (sogenannte Veneers)

Sollte die Zahnsubstanz im fortgeschrittenen Stadium geschädigt sein, kommt ein Zahnersatz durch Kronen, Brücken und Inlays aus Teil- oder Vollkeramik zum Einsatz, die durch eine implantologische Versorgung gestützt werden kann.

Dabei spielt selbstverständlich ein ästhetischer als auch ein qualitativer Aspekt eine Rolle.
Mit entsprechender Mühe, Anspruch und Ausrüstung als maßgebliche Faktoren stellen wir einen Zahnersatz her, der hohen Ansprüchen gerecht wird.

​Sie wollen mal wieder herzhaft beissen können und dabei die Form und Grösse Ihrer früheren Zähne nicht vermissen?

Wenn die Zahnsubstanz verlorengegangen ist oder Nichtanlagen bestehen, bieten wir die Versorgung mit implantologisch abgestütztem Zahnersatz an. Wir arbeiten für den chirurgischen Teil eng mit versierten Implantologen zusammen und übernehmen die komplette zweite Phase des Zahnersatzmodeling. Dabei begleiten wir Sie von Anfang bis Ende, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen und mit so wenig Sitzungen wie möglich dieses zu realisieren.

Wir bieten auch Anbringen von rückstandslos wieder entfernbarem, absolut zahnschonendem Zahnschmuck an.